Präsenztrainings

Interaktiv, multimedial und engagiert: Mit unseren Präsenztrainings vermitteln wir Wissen so, dass es zu nachhaltigen Änderungen führt

Mehr erfahren

Aufbau der Präsenztrainings

Workshops

Unsere Workshops bilden den Kern jedes Trainingsprogramms. In diesen vermitteln wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Inhalte in interaktiven Modulen und Übungen. Dafür greifen wir auf einen umfangreichen Baukasten an Methoden wie Case Studies, Gruppenübungen, Audio-Elementen oder Virtual-Reality-Anwendungen zurück. Uns ist besonders wichtig, dass die Nachhaltigkeitsanforderungen im Unternehmensalltag auch anwendbar sind.

Hausaufgaben

Nach jedem Workshop gibt es eine Hausaufgabe, mittels derer die neu erlernten Inhalte im eigenen Unternehmen angewandt werden. Das vertieft die Intensität der Bearbeitung der einzelnen Themen zusätzlich und macht die Workshops sofort unternehmensrelevant. Hausaufgaben dienen außerdem als Bindeglied zwischen den einzelnen Workshops und erhalten das Aktivitätsniveau der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufrecht.

Fabrikbesuche

Durch Fabrikbesuche vertiefen wir die in den Workshops vermittelten Inhalte und unterstützen bei der Lösung fabrikspezifischer Fragestellungen, die im Workshop nicht behandelt werden konnten. Wir verstehen den Fabrikbesuch bewusst nicht als Audit, sondern gehen individuell auf die Gegebenheiten vor Ort ein.

Preismodelle

Beispielrechnung 1: Workshop-Reihe für Unternehmen

Interaktives Gruppentraining im Unternehmen an drei Tagen für mindestens 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie eine ergänzende Hausaufgabe.

Beispielrechnung 2: Workshop in Niederlassungen

Eintägiger Workshop für mindestens 10, maximal aber 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, exklusive Reisekosten.

Beispielrechnung 3: Workshop-Reihe für Produktionsstätten

Training im Peer-Group-Format mit 10 Fabriken und 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über einen Zeitraum von sechs Monaten in Kombination mit Hausaufgaben und einem Fabrikbesuch.

Bitte sprechen Sie uns zu Ihren konkreten inhaltlichen Vorstellungen und einer Angebotserstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Das sagen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer

If we fully apply the Systain Academy rules, I believe we will have 90 percent positive change. Thank you very much for your effort, we hope the training continues.

CSR Manager

Fabrik, Izmir

After joining the workshop of communication, I have started to think how to add more communication channels with the front line workers.

General Manager

Fabrik, Shanghai

Thanks to the Systain Academy I have gained a deeper understanding of the issues, which allows me to develop better solutions to problems occurring at the workplace.

HR Manager

Fabrik, Shanghai

Ihre Ansprechpartner

Torben Kehne

Director

+49 40 609 46 18 25

torben.kehne@systain.com

Strategieentwicklung / Sozialverantwortung / Menschenrechte / Monitoringsysteme / Kommunikation

Jens Winkler

Consultant

+49 40 609 46 18 28

jens.winkler@systain.com

Strategieberatung / Sozialverantwortung / Menschenrechte / Monitoringsysteme