Als exklusiver Trainingspartner der German Business Initiative for Sustainable Value Chains, einem Zusammenschluss von 11 deutschen Industrieunternehmen (BASF, Bayer, BMW Group, Daimler, Deutsche Bahn, Fuchs Petrolub, KPMG, Dr. Arend Oetker, Siemens, TRUMPF und thyssenkrupp) unter der Führung von econsense haben wir ein Schulungsprogramms zur Förderung nachhaltigen Wirtschaftens in ausgewählten Beschaffungsmärkten erarbeitet. Neben der Erarbeitung des Schulungsprogramms waren wir auch operativ tätig und haben in China und Mexiko Workshops in den Bereichen Management Skills und Sozial- und Umweltverantwortung in der Produktion durchgeführt.